Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

5000 Euro für den Ankaufsfonds des Museums am Dom

Würzburg (POW) Beim Weihnachtsmarkt der „Freunde des Museums am Dom“ am 29. November 2014 sind – aufgerundet mit einer großzügigen Spende – 5000 Euro zusammengekommen.

Dr. Renate Fiedler, Vorsitzende des Vereins, überreichte den Erlös an Domkapitular Dr. Jürgen Lenssen, Kunstreferent der Diözese Würzburg, für den Ankaufsfonds des Museums am Dom. Zum ersten Mal fand der Weihnachtsmarkt im Inneren des Museums am Dom statt. Neben Werken der bekannten Künstler Helmut Booz und Jacques Gassmann wurden Seidenmalereien, Schmuck und andere Kunstgegenstände angeboten. Außerdem standen eine große Auswahl an Krippenställen von Hugo Lenssen, selbst gemachte Marmeladen und Gebäck, Bücher, CDs und Schallplatten zum Verkauf.

(0415/0083; E-Mail voraus)

Hinweis für Redaktionen: Foto abrufbar im Internet

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung