Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Adventsbotschaften von Bischof Dr. Franz Jung via Messenger

Würzburg (POW) Fragend, inspirierend und per Messenger geht Bischof Dr. Franz Jung mit den Gläubigen die diesjährige Adventszeit an.

Am Vorabend der vier Adventssonntage verschickt das Bistum Würzburg die Impulse des Bischofs als Videonachricht über die Internetdienste WhatsApp und Telegram. In Bischof Jungs Botschaften geht es darum, die Zeit der Erwartung vor Weihnachten zu nutzen, um sich selbst zu hinterfragen. Zentrales Motiv sind der Weg und damit die Fragen nach der Ausrichtung des eigenen Lebens, nach Veränderung, nach Sehnsucht und dem Ziel. Wer die Adventsbotschaften des Bischofs abonnieren will, schickt über WhatsApp „Start“ an die Telefonnummer 01573/3459801 und fügt die Nummer des Bistums Würzburg auch den eigenen Kontakten hinzu. Wer die Impulse über Telegram beziehen möchte, abonniert einfach den Kanal telegram.me/bistumwue. Wer bereits Nutzer des regulären Messenger-Angebotes des Bistums Würzburg ist, bekommt die Nachrichten automatisch.

(4918/1258; E-Mail voraus)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung