Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Augustiner berichten über Projektarbeit mit Kindersoldaten im Kongo

Würzburg (POW) Über die Projektarbeit des Augustinus-Missionswerks in der Demokratischen Republik Kongo berichten am Donnerstag, 6. Dezember, um 19 Uhr die Augustiner Pater Peter Reinl und Bruder Marcel Holzheimer im Würzburger Augustinerkloster.

Der Zugang erfolgt über die Klosterpforte. Beide waren vor wenigen Wochen im Kongo. Dort besuchten sie unter anderem das aktuelle Projekt „Soziales Zentrum Sankt Augustinus“ in der Stadt Dungu. In der Einrichtung wird mit pädagogischer und psychologischer Betreuung versucht, ehemaligen Kindersoldaten und Geflüchteten aus dem Südsudan einen Weg in die Zukunft zu ermöglichen. Der Eintritt zum Vortrag ist frei.

(5018/1275; E-Mail voraus)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung