Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Bayerncamp der Christlichen Arbeiterjugend in Oberwildflecken

Oberwildflecken/Würzburg (POW) Das Bayerncamp der Christlichen Arbeiterjugend (CAJ) findet von Freitag, 22., bis Montag, 25. Mai, im CVJM-Hüttendorf in Oberwildflecken statt. Unter dem Motto „The Seven“ treffen sich rund 160 junge Menschen aus den sieben bayerischen Diözesen.

In den Foren befassen sich die Teilnehmer unter anderem mit den Themen prekäre Arbeitsverhältnisse, Rentengerechtigkeit und Schutz des arbeitsfreien Sonntags. In Workshops können sie beispielsweise Hip-Hop tanzen lernen oder Zauberhaftes aus Holz gestalten, außerdem gibt es viele sportliche Angebote. Am Sonntagabend rockt eine Band das Festzelt. Zum Sonntagsgottesdienst hat sich Weihbischof Florian Wörner (Augsburg), Beauftragter der Freisinger Bischofskonferenz für Jugendseelsorge und kirchliche Jugendverbände in Bayern, angekündigt. Das CAJ-Bayerncamp findet jedes Jahr in einer der sieben bayerischen Diözesen statt.

(2115/0504)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung