Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Bill-Augustin Mikambu Lutondo Priester zur Mithilfe in Eltmann

Würzburg/Eltmann (POW) Rückwirkend zum 1. Juni 2021 ist Bill-Augustin Mikambu Lutondo (46) als Priester zur Mithilfe für die Pfarreiengemeinschaft „Main-Steigerwald, Eltmann“ angewiesen worden.

Dienstvorgesetzter ist Pfarrer Bernhard Öchsner, Dienstsitz das Pfarrhaus Eltmann. Mikambu Lutondo stammt aus der Demokratischen Republik Kongo. Er wurde 1974 in Kinshasa geboren. Nach dem Abitur 1994 studierte er Philosophie in Kalonda und Theologie in Kikwit und schloss beides mit dem Bachelor ab. Am 7. September 2003 empfing Mikambu Lutondo die Priesterweihe. Im Anschluss wirkte er unter anderem als Lehrer am Sankt-Ignatius-Gymnasium in Kikwit sowie als Dozent am Priesterseminar in Kalonda. 2009 erwarb er das Lizentiat in Philosophie an der Katholischen Universität des Kongo in Kinshasa, 2012 außerdem das Lizentiat in Wirtschaftsrecht an der Universität Kinshasa. Von 2017 bis Mai 2021 studierte Mikambu Lutondo Europäisches Recht an der Universität Würzburg.

(2821/0673; E-Mail voraus)

Hinweis für Redaktionen: Foto abrufbar im Internet

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung