Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Bischof Bahlmann nimmt Spende für Projekt in Óbidos entgegen

Aschaffenburg/Óbidos (POW) Eine Spende über 9700 Euro hat Bischof Bernardo Johannes Bahlmann, Bischof des brasilianischen Partnerbistums Óbidos, am Mittwoch, 20. September, von der Sankt Elisabeth-Stiftung Aschaffenburg entgegengenommen.

Das Geld ist für das Programm „Aktion und Schutz“ vorgesehen, das die Caritas in der Amazonas-Diözese betreibt. Es will Kindern und Jugendlichen, die von sexuellem Missbrauch betroffen sind, mit psychologischer und juristischer Unterstützung helfen. Außerdem werden Kurse, Gesprächsrunden und Informationen zur Aufklärungsarbeit und Prävention angeboten. „Kindesmissbrauch ist ein großes Problem in unserer Region, vor allem in den ländlichen Gebieten“, sagte Bischof Bahlmann. Eine Folge sei, dass es viele ganz junge Frauen gebe, die ungewollt schwanger werden. Das Projekt pflegt lokale Netzwerke und unterstützt Freiwilligengruppen, die sich des Themas vor Ort annehmen. Bahlmann kam anlässlich der Verabschiedung von Bischof Dr. Friedhelm Hofmann nach Deutschland und nutzte die Gelegenheit, um bei der Aschaffenburger Stiftung vorbeizuschauen. Deren Hauptzweck ist nach Aussage des Vorsitzenden Berthold Orschler die Unterstützung der Arbeit der Sozialstationen im Bereich der Alten-, Kranken- und Familienpflege. Die Stiftung unterstützte bereits zum zweiten Mal das Projekt „Aktion und Schutz“, um etwas für den Schutz von Kindern und Jugendlichen im Norden Brasiliens zu tun.

(3917/1025; E-Mail voraus)

Hinweis für Redaktionen: Foto abrufbar im Internet

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung