Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Bischof Jung kommt zur Frühjahrsvollversammlung des Diözesanrats

Würzburg (POW) Von Freitag, 22., bis Samstag, 23. März, trifft sich der Diözesanrat der Katholiken im Bistum Würzburg zu seiner Frühjahrsvollversammlung im Würzburger Exerzitienhaus Himmelspforten. Erstmals nimmt Bischof Dr. Franz Jung am Treffen des höchsten Laiengremiums der Diözese teil. Auf dem Programm stehen unter anderem die Vorstellung des Diözesanhaushalts für 2019 durch Generalvikar Thomas Keßler und den kommissarischen Finanzdirektor Andreas Hammer. Zudem wird das diözesane Energiekonzept „LIMIT25“ vorgestellt. Geplant sind außerdem ein Rückblick auf die Reise einer Delegation ins tansanische Partnerbistum Mbinga und ein Ausblick auf die Perspektiven dieser Partnerschaft.

(1219/0310; E-Mail voraus)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung