Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Bischof segnet neues Fahrzeug der Caritas-Flüchtlingsberatung

Würzburg (POW) Ein neues Fahrzeug für den Fachbereich „Flüchtlingsberatung/Migration“ des Diözesan-Caritasverbands Würzburg hat am Freitag, 26. Juni, Bischof Dr. Friedhelm Hofmann gesegnet.

Angeschafft wurde der Pkw mit großzügiger Unterstützung der Sparkasse Mainfranken Würzburg. Nikolaus Peter Hasch, Mitglied des Vorstands der Sparkasse, übergab den Schlüssel an Thomas Kipple, Leiter des Fachbereichs „Flüchtlingsberatung/Migration“. Bischof Hofmann betonte, wie notwendig die  Betreuung für Flüchtlinge und Asylbewerber in Unterfranken sei. „Gerade bei den vielen dezentralen Unterkünften ist es für die Mitarbeiter der Caritas extrem wichtig, mobil zu sein, um auch Unterstützung leisten zu können.“

(2715/0643; E-Mail voraus)                                                                                       mh (POW)

Hinweis für Redaktionen: Fotos abrufbar im Internet

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung