Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Das Jahr 2020 im Bistum Würzburg: September

2. September: Bischof Dr. Franz Jung besucht die Bundespolizeiinspektion Würzburg im Hochhaus am Würzburger Hauptbahnhof.

5. September: Schwester Katharina-Elisabeth Glombik legt bei einem feierlichen Gottesdienst in der Kapelle des Mutterhauses der Ritaschwestern die Erstprofess ab.

5. September: Ihr Erstes Gelübde legt Schwester Maria Schmitt von der Gemeinschaft der Franziskanerinnen sf (societas francisci) in Würzburg ab.

8. September: Bischof Dr. Franz Jung feiert im Würzburger Kiliansdom die Chrisammesse, bei der die Heiligen Öle für die Spendung der Sakramente geweiht werden.

11. September: In einem Brief an Bundesinnenminister Horst Seehofer wirbt Bischof Dr. Franz Jung gemeinsam mit Spitzenvertretern des Diözesan-Caritasverbands Würzburg dafür, nach der Brandkatastrophe auf der Insel Lesbos 2000 Menschen aus dem Flüchtlingslager Moria nach Deutschland einreisen zu lassen.

15. September: Professor Dr. Alexander Schraml, Vorstand des Kommunalunternehmens des Landkreises Würzburg, wird für die Dauer von drei Jahren zum Missbrauchsbeauftragten der Diözese Würzburg ernannt.

16. September: Mit einem kleinen Festakt in der Hauskapelle des Kilianeums-Haus der Jugend in Würzburg feiert der DJK-Diözesanverband Würzburg sein 100. Gründungsjubiläum.

21. September: Bischof Dr. Franz Jung überreicht dem neuen Generalvikar Domdekan Dr. Jürgen Vorndran im Rahmen eines gemeinsamen Morgengebets die Ernennungsurkunde.

21. September: Zehn Einrichtungen der Katholischen Erwachsenenbildung im Bistum Würzburg erhalten für ihre qualitativ hochwertige Bildungsarbeit das Qualitätssiegel „QESplus“: die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) im Bistum Würzburg, die Katholische Akademie Domschule Würzburg, das Generationen-Zentrum Matthias Ehrenfried, das Forum Soziale Bildung Retzbach, das Martinusforum Aschaffenburg, die Katholische Erwachsenenbildung Forum Schmerlenbach, das Lernwerk Volkersberg, die Bildungswerke der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) der Diözese Würzburg und des Katholischen Deutschen Frauenbunds (KDFB) Diözesanverband Würzburg sowie das „Land & Leute“-Bildungswerk der Katholischen Landvolkbewegung (KLB) Würzburg.

24. September: Bischof em. Dr. Friedhelm Hofmann wird Ehrensenator der Julius-Maximilians-Universität Würzburg.

26. September: Bischof Dr. Franz Jung spendet Benjamin Schimmer aus der Filialgemeinde Neusetz-Mariä Himmelfahrt und Manuel Thomas aus der Pfarrei Sankt Nikolaus von Flüe in Haibach im Würzburger Kiliansdom die Diakonenweihe.

27. September: Bischof Dr. Franz Jung feiert einen Pontifikalgottesdienst zum 100. Jubiläum des Diözesan-Caritasverbands Würzburg und zum Vinzenztag im Würzburger Kiliansdom.

27. September: Dr. Anke Klaus, langjährige Bundesvorsitzende des Sozialdiensts katholischer Frauen (SkF), wird durch Papst Franziskus mit dem Silvesterorden ausgezeichnet.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung