Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Diakon Gerhard Loidl wird 70 Jahre alt

Aschaffenburg (POW) Seinen 70. Geburtstag begeht am Mittwoch, 23. Januar 2019, Gerhard Loidl, Diakon mit Zivilberuf in der Pfarreiengemeinschaft „Zum Guten Hirten in Aschaffenburg“.

Loidl wurde 1949 in Franzdorf (Rumänien) geboren. Er erlernte den Beruf des Universalschleifers. Bischof Dr. Paul-Werner Scheele weihte ihn am 26. Oktober 1997 im Würzburger Kiliansdom zum Ständigen Diakon. Anschließend war Loidl als Diakon mit Zivilberuf in Aschaffenburg-Sankt Gertrud (Schweinheim) tätig. 2001 wechselte er in die Pfarrei Aschaffenburg-Herz Jesu. 2012 ging er in den beruflichen Ruhestand. Seit 2014 wirkt er in der Pfarreiengemeinschaft „Zum guten Hirten in Aschaffenburg“. Dort sind die Altenheimseelsorge im Matthias-Claudius-Haus sowie Beerdigungen sein Tätigkeitsschwerpunkt. Loidl ist verheiratet, Vater von zwei erwachsenen Kindern und Großvater von drei Enkeln.

(0119/0014)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung