Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Diakon i. R. Arno Wehner wird 70 Jahre alt

Gefäll/Bad Bocklet (POW) 70 Jahre alt wird am Samstag, 2. Februar, Diakon i. R. Arno Wehner, langjähriger Diakon in den Pfarreiengemeinschaften „Der Gute Hirte im Markt Burkardroth“ und „Heiliges Kreuz, Bad Bocklet“.

Wehner wurde 1949 in Gefäll (Landkreis Bad Kissingen) geboren. Er erlernte den Beruf des Spenglers und Installateurs, später absolvierte er auch eine Ausbildung zum Altenpfleger. Am 27. Oktober 1996 weihte Bischof Dr. Paul-Werner Scheele ihn zum Ständigen Diakon. Anschließend wirkte Wehner als hauptberuflicher Diakon in Teilzeit in der Pfarreiengemeinschaft Premich, Stangenroth und Gefäll. Ab 2006 war er zusätzlich in der Pfarreiengemeinschaft „Heiliges Kreuz, Bad Bocklet“ tätig, 2008 wurde er dort hauptberuflicher Diakon. Von 2007 bis 2012 war er außerdem stellvertretender Kirchenverwaltungsvorstand für Stangenroth und Gefäll. 2014 ging Wehner in den beruflichen Ruhestand und war seitdem als Diakon mit Zivilberuf tätig. Seit 2015 ist er im Ruhestand. Wehner ist verheiratet und Vater von vier erwachsenen Kindern.

(0419/0105)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung