Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Buch-Tipp

Ein Song für jeden Tag

Adventsbegleiter von Manfred Müller erschließt zeitgenössische Songs

Würzburg (POW) Sich auf Weihnachten einstimmen – das geht auch mit Liedern von Lady Gaga & Bradley Cooper, Max Giesinger, Robbie Williams und Mark Forster. Das belegt Manfred Müller, im Hauptberuf Diakon in der Pfarreiengemeinschaft „Sieben Sterne im Hammelburger Land, Hammelburg“, in seinem neuesten Buch.

Unter dem Titel „Komm, lass uns leben“ blickt er erneut detailliert auf 24 (mit Ausnahme des Beatles-Klassikers „All you need is love“) aktuelle Songs deutscher und internationaler Künstler. Mit gewohnt leichter Feder versteht Müller es, Tiefgründiges aus den Texten zu holen und so passend zum Advent Anregungen zum Nachdenken und Einstimmen zu geben. Für jeden Tag gibt er außerdem einen Handlungsimpuls mit.

Neben der inneren Schönheit begeistert auch die Aufmachung des Buchs mit stimmungsvollen Fotos. Wer seinen Lieben für den Advent eine Alternative zu den gängigen Schokoladenkalendern schenken möchte, hat hier eine gute Alternative.

Manfred Müller: „Komm, lass uns leben. Mit 24 Songs durch den Advent“. 108 Seiten, 12,90 Euro. Echter-Verlag, Würzburg 2020, ISBN 978-3429055257.

mh (POW)

Im Video der Fernsehredaktion des Bistums Würzburg gibt Diakon Manfred Müller einen Einblick in sein neues Buch "Komm, lass uns leben. mit 24 Songs durch den Advent":

(4320/1076; E-Mail voraus)

Hinweis für Redaktionen: Foto abrufbar im Internet

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung