Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Buch-Tipp

Eucharistie genau betrachtet

Würzburg (POW) In seinem neuen Buch „Vom Segen der Zerbrechlichkeit – Grundworte der Eucharistie", geht Andreas Knapp, Priester und Poet, auf die Bedeutung der Eucharistiefeier ein.

„Wir leben mit Gewohnheiten und Riten, deren tieferer Sinn durch Routine und Wiederholung oft verschüttet wird“, schreibt er. Das sei nicht nur im Alltag zu beobachten, auch die „gewohnheitsmäßig gefeierte Eucharistie droht zu einem nichtssagenden Leerlauf zu verkommen“. Um das zu verhindern, betrachtet er die einzelnen Gesten und Worte der Eucharistie und macht diese nachvollziehbar und bedeutsam. In den einzelnen Kapiteln geht er unter anderem auf die Danksagung, die Wandlung, die Versöhnung und das Brotbrechen ein und spannt den Bogen zu den menschlichen Erfahrungen: Liebe und Leid, Zweifel und Hoffnung, Zerbrechen und Dank spiegeln sich in der Eucharistie wider. Zwischen den Betrachtungen und Anregungen werden Gedichte des Autors und anderer Dichter vorgestellt, die zum Innehalten einladen. Seine Wortspiele und Metaphern in den Gedichtversen beschreiben dabei die Wirklichkeit und machen auf verschiedene Facetten aufmerksam. Durch die übersichtliche Unterteilung der Eucharistiefeier in die einzelnen Buchkapitel gelingt es dem Autor, die verschiedenen Bestandteile der Eucharistie zu reflektieren und deren Bedeutung für den Alltag aufzuzeigen. Der Leser wird an die Hand genommen und durch den Ablauf der Eucharistiefeier geführt.

Andreas Knapp: Vom Segen der Zerbrechlichkeit – Grundworte der Eucharistie". 179 Seiten, 14,90 Euro. Echter Verlag, Würzburg 2018. ISBN 978-3-429-04451-0.

rh (POW)

(4318/1090; E-Mail voraus)

Hinweis für Redaktionen: Foto abrufbar im Internet

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung