Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Familientag auf Burg Rothenfels: „Die Kraft der Kräuter“

Rothenfels (POW) Ein Familientag unter der Überschrift „Die Kraft der Kräuter erleben“ wird am Samstag, 15. August, dem Hochfest Mariä Himmelfahrt, von 10 bis 16 Uhr auf Burg Rothenfels angeboten.

Auf dem Programm stehen unter anderem die Geschichte der Kräutersegnung mit einer Anleitung zum Binden von „Würzbuschen“, das Backen von fränkischem Bauernbrot im Holzbackofen sowie Yoga und Entspannungsübungen. Die Kinder können sich mit Naturparkführerinnen auf den Weg machen. Frühaufsteher können um 8 Uhr von der Kirche in Hafenlohr aus eine spirituelle Naturwanderung zur Burg Rothenfels unternehmen. Veranstalter sind das Diözesanbüro Main-Spessart und die Benediktushöhe Retzbach – Haus für soziale Bildung in Kooperation mit der Burg Rothenfels. Die Kosten betragen acht Euro, für Kinder bis zwölf Jahre vier Euro. Anmeldung bis Montag, 10. August, und weitere Informationen bei: Burg Rothenfels, Telefon 09393/99994, E-Mail bildung@burg-rothenfels.de.

(3220/0819; E-Mail voraus)

Zum Autor: sti (POW) (pow@bistum-wuerzburg.de)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung