Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Fünf junge Menschen ziehen „weltwärts“ nach Tansania

Würzburg (POW) Fünf junge Frauen und Männer, davon drei aus dem Bistum Würzburg, reisen am Donnerstag, 2. Dezember, mit dem Weltfreiwilligendienst „weltwärts“ nach Tansania.

Das teilt der Diözesanverband Würzburg des Bunds der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) mit. „Nach langem Abwägen haben die Referentinnen des BDKJ Diözesanverbandes Anfang Oktober in enger Absprache mit den Partnern hier und in Tansania die Entscheidung getroffen, dass ein Freiwilligendienst unter besonderen Bedingungen möglich ist.“ Die Freiwilligen reisen mit vollständigem Impfschutz und nach vielen intensiven Vorbereitungsgesprächen, um bestmöglich auf die besondere Situation vorbereitet zu sein. Von Daressalam aus geht es in die unterschiedlichen Einsatzstellen, in denen sie bis Ende August 2022 eingesetzt sein werden. Marina König (Bergtheim) wird ihren Dienst im Krankenhaus von Litembo leisten, ebenso wie Elisabeth Schubert aus dem niederbayerischen Zwiesel. Eine Schule/Internat der Missionsbenediktiner Münsterschwarzach in Hanga ist die Einsatzstelle von Tina Wirsching (Sommerach) und Elias Herbert (Faulbach). Theresa Göckel aus dem baden-württembergischen Dettenheim-Liedolsheim geht nach Mtwara in den Kindergarten der Erlöserschwestern Würzburg. Der neue Bewerbungszeitraum für eine Ausreise im September 2022 läuft bereits und endet am 6. Januar 2022.

(4921/1178; E-Mail voraus)

Hinweis für Redaktionen: Foto abrufbar im Internet

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung