Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Gemeindereferentin Waldvogel wird Krankenhausseelsorgerin in Bad Kissingen

Bad Kissingen/Euerdorf/Garitz/Nüdlingen/ Oerlenbach/Münnerstadt (POW) Heike Waldvogel (50), Gemeindereferentin in den Pfarreiengemeinschaften „Jesus – Quelle des Lebens, Bad Kissingen“, „Sankt Elisabeth, Garitz“, „Immanuel Oerlenbach“ und „Saalethal, Euerdorf“ und der Pfarrei Nüdlingen sowie Klinikseelsorgerin im Thoraxzentrum Michelsberg in Münnerstadt, verlässt zum 1. Oktober 2019 die Klinikseelsorge in Münnerstadt und wird mit halber Stelle Klinikseelsorgerin in der Helios-Klinik in Bad Kissingen.

Waldvogel wurde 1969 in Würzburg geboren und wuchs in Estenfeld auf. Sie studierte von 1990 bis 1994 Religionspädagogik und kirchliche Bildungsarbeit an der Fachhochschule in Eichstätt. Im Anschluss wirkte sie zunächst als Gemeindeassistentin, ab 1996 als Gemeindereferentin in der Pfarrei Krumbach-Sankt Michael im Bistum Augsburg. Von 1998 bis 1999 war sie Religionslehrerin an der Teilhauptschule Niederraunau/Krumbach, danach bis 2003 an der Hauptschule Thannhausen. Es folgte eine pastorale Tätigkeit in einer Einrichtung für Menschen mit besonderem Hilfebedarf, wobei der Schwerpunkt auf Gehörlosen lag. Nach dem Umzug in die Diözese Würzburg wurde Waldvogel 2010 Gemeindereferentin in der Pfarreiengemeinschaft „Um den Findelberg, Wülfershausen an der Saale“. 2012 wurde sie zudem Klinikseelsorgerin im Thoraxzentrum Michelsberg in Münnerstadt. Von 2014 bis 2016 gab sie zusätzlich Religionsunterricht an der Grundschule Saaletal. Zudem war sie von 2015 bis 2017 Delegierte der Gemeindereferentinnen in der Kirchenfrauenkonferenz. Seit 1. September 2019 ist sie als Gemeindereferentin in den Pfarreiengemeinschaften „Jesus – Quelle des Lebens, Bad Kissingen“, „Sankt Elisabeth, Garitz“, „Immanuel Oerlenbach“ und „Saalethal, Euerdorf“ sowie der Pfarrei Nüdlingen tätig und weiterhin Klinikseelsorgerin in Münnerstadt.

(3719/0961; E-Mail voraus)

Hinweis für Redaktionen: Foto abrufbar im Internet

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung