Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Generalvikar Keßler überzeugter Träger von Trachtenkleidung

Würzburg (POW) Als überzeugter Träger von Trachtenkleidung hat sich Generalvikar Thomas Keßler bekannt.

„Ich fühle mich in einem Trachtenanzug oder Janker einfach wohl“, sagt er im Heft „TrachtenZeit“, das die Heimatpflege im Bezirk Unterfranken zur Mainfranken-Messe 2019 herausgegeben hat. Er sei damit zu allen Anlässen – „ob im Büro oder bei offiziellen Terminen“ – passend und gut angezogen. Tracht „vermittelt im guten Sinne Bodenständigkeit und Identität“, erklärt Keßler weiter. Er selbst bevorzuge eine klassische Form bei der Tracht, „ohne Landhaus-Accessoires. Ich muss die Tracht zu allen Anlässen anziehen können.“

(4119/1080; E-Mail voraus)

Hinweis für Redaktionen: Foto abrufbar im Internet

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung