Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

„Genuss-Wanderung für Leib und Seele“

Schönau (POW) Zu einer „franziskanischen Genuss-Wanderung für Leib und Seele“ laden die Franziskaner-Minoriten von Kloster Schönau (Landkreis Main-Spessart) am Samstag, 30. Juli, um 10 Uhr ein.

Der etwa acht Kilometer lange Rundweg führt vom Kloster aus über Seifriedsburg, Reichenburger See und Wetterfichte zurück nach Schönau. „Man nehme ein Franziskanerkloster mit der kleinsten Klosterbrauerei Deutschlands, einen nicht bierernsten, brauenden Franziskanerbruder, die Natur des Saaletals und mische wohldosiert spirituelle, genüssliche und unterhaltsame Informationen rund um den Gerstensaft darunter. Das Ergebnis: eine Franziskaner-Kloster-Bier-Kultur-Wanderung der der besonderen Art inklusive Bierverkostung“, heißt es in der Einladung. Teilnehmer werden gebeten, eigene Verpflegung mitzubringen. Die Teilnahme kostet pro Person acht Euro. Anmeldung unter Telefon 09351/60538216 oder E-Mail bruder-tobias@web.de.

(2622/0749; E-Mail voraus)

Hinweis für Redaktionen: Foto abrufbar im Internet