Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

„Heilands Ökumenischer Kirchenladen“ feierte zehntes Jubiläum

Aschaffenburg (POW) Das zehnte Jubiläum von  „Heilands Ökumenischem Kirchenladen“ in Aschaffenburg ist am Freitag, 10. Mai, von Mitgliedern der evangelisch-lutherischen und der katholischen Kirche mit einem Festakt begangen worden.

Die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter feierten im Aschaffenburger Martinushaus gemeinsam mit dem evangelischen Dekan Rudi Rupp, dem katholischen Dekan Wolfgang Kempf und Oberbürgermeister Klaus Herzog. Der Laden in der Aschaffenburger Fußgängerzone bietet zum einen christliche Artikel wie Bücher, Postkarten, Lutherfiguren oder Rosenkränze zum Verkauf an. Er versteht sich aber auch als Anlaufstelle für alles, was Menschen im Herzen bewegt. Die knapp 30 ehrenamtlichen Frauen und Männer und die beiden hauptamtlichen Kräfte Pfarrerin Ulrike Gitter und Gemeindereferentin Eva Meder-Thünemann garantieren die Öffnungszeiten und die Betreuung der Kunden. Oberbürgermeister Klaus Herzog bezeichnete den Laden als einen von mehreren wichtigen Bausteinen, die für ein friedliches Miteinander in der Stadt sorgen. Dekan Rupp würdigte im Namen der beiden Kirchen das Angebot als ein Beispiel der guten ökumenischen Zusammenarbeit in Aschaffenburg. Gemeinsam mit Dekan Kempf hielt er eine kurze Segensandacht. Nach einem Kurzkonzert mit Liedern und Texten der Aschaffenburger „Moment-mal-Band“ waren die Gäste zu einem Abendimbiss und zur Begegnung eingeladen. Am Samstag, 18. Mai, feiert das Kirchenladenteam das Jubiläum dann mit seinen Kunden und Besuchern. Von 11 bis 14 Uhr erwarten die Besucher Aktionen und Drehorgelmusik rund um das Thema „Herz zeigen“. Der Laden ist am Roßmarkt 23 in der Aschaffenburger Fußgängerzone zu finden.

                                                                                                                                                                                                                                                             bv (POW)

(2019/0514; E-Mail voraus)

Hinweis für Redaktionen: Fotos abrufbar im Internet

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung