Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Junge Sängerinnen und Sänger der Dommusik an integrativem Musikprojekt beteiligt

Würzburg (POW) Jeweils ein Exemplar der Begleit-CD zum Buch „Ich habe meine Märchen mitgebracht.

Geschichten, Lieder und Spiele von Flüchtlingskindern“ hat Autorin Julia Erche am Mittwoch, 16. Januar, einer Gruppe von Sängerinnen und Sängern von Mädchenkantorei am Würzburger Dom und Domsingknaben sowie deren Dirigenten Domkapellmeister Professor Christian Schmid und Domkantor Alexander Rüth übergeben. Die Jungen und Mädchen hätten die Aufnahmen im Frühjahr vergangenen Jahres sehr konzentriert und professionell vorbereitet vollzogen, attestierte Erche. Sie hat das Buch gemeinsam mit Alexander Jansen geschrieben. „An den Gesangsparts mussten wir im Tonstudio nichts nacharbeiten“, lobte sie die Leistung der Chorsängerinnen und -sänger. Für das Buch hat die Musikerin und Musiktherapeutin Erche, Leiterin der Musikschule in Rottendorf, gemeinsam mit dem Heilpädagogen, Autor, Musik- und Theatertherapeut Jansen Geschichten aus West- und Ostafrika, aus arabischen Ländern und dem persischen Kulturkreis gesammelt und mit passenden Liedern und Spielideen aus aller Welt ergänzt. Das Material ist für die integrative Arbeit mit Flüchtlingskindern in Kindertageseinrichtungen und Grundschulen konzipiert. Die 17 auf der CD enthaltenen Lieder sind ins Deutsche übertragen. Den Text der ersten Strophe in der Originalsprache gibt es jeweils auch in Lautschrift. „Das erste Lied auf der CD, ‚Herzschlag‘, wurde eigens für UNICEF komponiert und thematisiert die Kindheit im Krieg“, erklärte Erche. Für das Buchprojekt hätten die Autoren die Nutzungsrechte vom Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen kostenlos erhalten.

Julia Erche, Alexander Jansen: „Ich habe meine Märchen mitgebracht. Geschichten, Lieder und Spiele von Flüchtlingskindern.“ 134 Seiten und Musik-CD, 19,95 Euro. Don Bosco, München 2018, ISBN 978-3-7698-2382-0.

mh (POW)

(0419/0087; E-Mail voraus)

Hinweis für Redaktionen: Fotos abrufbar im Internet

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung