Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Kirchenradio am Faschingssonntag: Komische Heilige und Kirchenkabarett

Würzburg/Schweinfurt/Aschaffenburg/Miltenberg (POW) „Komische Heilige“ nimmt die Radioredaktion der Diözese Würzburg am Faschingssonntag, 23. Februar, näher in den Blick.

Ein „komischer Heiliger“ ist laut Definition umgangssprachlich für „ein merkwürdiger Mensch“, ein Synonym für einen „komischen Kauz“. Der Ausdruck ist wohl daher gekommen, dass in Heiligenlegenden früher oft von auffälligem Asketentum und ungewöhnlichem Gebaren von Heiligen berichtet wurde. Da es noch weitere merkwürdige Redensarten rund um Heilige gibt, erfahren die Hörer etwas über die Bedeutung vom „heiligen Bimbam“. Ein weiterer Beitrag klärt, ob dieser mit dem „heiligen Strohsack“ verwandt ist. Schließlich erfahren die Hörer, dass es beim Ausdruck „heilig‘s Blechle“ durchaus eine plausible Entstehungsgeschichte gibt. Die Recherche hat des Weiteren ergeben, dass das „heilige Kanonenrohr“ wirklich mal eine kurze Zeit lang gesegnet wurde. Zu guter Letzt wird auch noch erklärt, was es mit dem „Scheinheiligen“ auf sich hat, der wohl auch schon Karriere in der Filmbranche gemacht hat. Bei „Gott und die Welt“ berichtet ein Brauchtumsexperte über die enge Beziehung zwischen Fasching und Fastenzeit. Vorgestellt wird zudem ein Priester, der nicht nur die Messe liest, sondern nebenbei auch Sitzungspräsident beim Karneval in Köln ist. Zudem gibt es einen Blick auf das Kirchenkabarett Cherubim, das seit fast 30 Jahren den Zustand der katholischen Kirche satirisch aufspießt und momentan mit einem neuen Programm in Unterfranken auf Tournee ist. Die Sendung „Cappuccino – Ihr Kirchenjournal am Sonntagmorgen“ läuft jeweils sonntags von 8 bis 10 Uhr auf Radio Charivari Würzburg (www.meincharivari.de). Ebenfalls von 8 bis 10 Uhr sendet Radio PrimaTon Schweinfurt (www.radioprimaton.de) jeweils sonntags „Kreuz und quer – PrimaTon Kirchenmagazin“. Das Kirchenmagazin „Gott und die Welt“ auf Radio Primavera ist jeweils sonntags von 7 bis 8 Uhr auf UKW 100,4 MHz (Aschaffenburg) und UKW 99,4 MHz (Miltenberg) zu hören.

(0920/0228; E-Mail voraus)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung