Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Kirchenradio am Sonntag: 200 Jahre Neugründung des Bistums Würzburg

Würzburg/Aschaffenburg/Schweinfurt/Miltenberg (POW) Am ersten Adventssonntag, 28. November, blicken die Sendungen der Hörfunkredaktion des Bistums Würzburg auf die Neugründung der Diözese vor 200 Jahren.

Außerdem startet eine neue Reihe. Jeden Sonntag im Advent wird ein Buch vorgestellt, das sich besonders gut zum Vorlesen für die Kinder, Enkelkinder oder Geschwister eignet. Der neuen Präsidentin des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZDK) widmet sich ein weiterer Bericht. Das ZDK ist der Zusammenschluss der Katholiken, die keine Weihe haben, sich aber trotzdem in der Kirche engagieren. In der Reihe „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ geht es darum, dass für Juden früher viele Berufe tabu waren. In welchen sie arbeiten konnten und was zum Beispiel ein „Schmuser“ war, erläutert ein Beitrag. Die Sendung „Cappuccino – Ihr Kirchenjournal am Sonntagmorgen“ läuft jeweils sonntags von 8 bis 10 Uhr auf Radio Charivari Würzburg (www.meincharivari.de). Ebenfalls von 8 bis 10 Uhr sendet Radio PrimaTon Schweinfurt (www.radioprimaton.de) jeweils sonntags „Kreuz und quer – PrimaTon Kirchenmagazin“. Das Kirchenmagazin „Gott und die Welt“ auf Radio Primavera ist jeweils sonntags von 7 bis 8 Uhr auf UKW 100,4 MHz (Aschaffenburg) und UKW 99,4 MHz (Miltenberg) zu hören.


(4821/1162; E-Mail voraus)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung