Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Kirchenradio am Sonntag: Der Volkacher Madonnenraub

Würzburg/Aschaffenburg/Schweinfurt/Miltenberg (POW) Mit Kriminalfällen beschäftigen sich die Hörfunksendungen der Radioredaktion des Bistums Würzburg am Sonntag, 7. August. Auf den Tag genau vor 60 Jahren sorgte der Raub der Riemenschneider-Madonna aus der Wallfahrtskirche „Maria im Weingarten“ bei Volkach bundesweit für Schlagzeilen.

Nicht ganz so spektakulär, dafür aber originell ist die Verfolgungsjagd, um die es in einem anderen Beitrag geht: Ein Dieb klaut die Spendenkasse für die Opferkerzen und wird von einem beherzten Mesner verfolgt. Außerdem gibt ein Pressesprecher der Würzburger Polizei einen Überblick über die aktuelle Einbruchsituation in Unterfranken. Der Pfarrer einer von Kirchendiebstahl betroffenen Gemeinde erzählt, wie schmerzhaft so ein gewaltsamer Einbruch sein kann. In der Sendung „Gott und die Welt“ auf Radio Primaveria geht es in der Serie „Geschichte des Glaubens“ unter anderem um die Götter Griechenlands. Die Sendung „Cappuccino – Ihr Kirchenjournal am Sonntagmorgen“ läuft jeweils sonntags von 8 bis 10 Uhr auf Radio Charivari Würzburg. Ebenfalls von 8 bis 10 Uhr sendet Radio PrimaTon Schweinfurt jeweils sonntags „Kreuz und quer – PrimaTon Kirchenmagazin“. Das Kirchenmagazin „Gott und die Welt“ auf Radio Primavera ist jeweils sonntags von 7 bis 8 Uhr auf UKW 100,4 MHz (Aschaffenburg) und UKW 99,4 MHz (Miltenberg) zu hören.

(3222/0925; E-Mail voraus)