Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Kirchenradio am Sonntag: Urlaub als Abenteuer

Würzburg/Schweinfurt/Aschaffenburg/Miltenberg (POW) Machtmissbrauch gibt es nicht nur bei Politikern, sondern auch schon in der Bibel.

Die Hörfunksendungen der Radioredaktion des Bistums Würzburg gehen diesem Verhalten am Sonntag, 28. Juni, auf den Grund. In Abgründe blickt auch Redakteurin Regine Krieger bei der Besprechung des Thrillers „Der Erlöser“ von Jo Nesbø. Vielleicht eine Lektüre für den nächsten Urlaub? Spannendes und Schönes gibt es aber auch zu Hause und in der näheren Umgebung zu entdecken, zeigt ein weiterer Beitrag. In der Reihe „Geschichte des Glaubens“ geht es diesmal um eine Expedition nach Mexiko. Und in der Serie „Erklär mir Liebe“ kommt ein Musiker zu Wort. Denn Musik ist eine internationale Sprache und hat auf der ganzen Welt ein Thema – die Liebe. Im Kirchenmagazin „Gott und die Welt“ geht es darum, wie Corona die Welt und den Umgang miteinander verändert hat. So lädt zum Beispiel eine Bank der Begegnung einsame Menschen zum Gespräch ein, und katholische Jugendverbände erklären, wie sich Großveranstaltungen wie etwa eine Jahreshauptversammlung ins Internet verlegen lassen. Die Sendung „Cappuccino – Ihr Kirchenjournal am Sonntagmorgen“ läuft jeweils sonntags von 8 bis 10 Uhr auf Radio Charivari Würzburg (www.meincharivari.de). Ebenfalls von 8 bis 10 Uhr sendet Radio PrimaTon Schweinfurt (www.radioprimaton.de) jeweils sonntags „Kreuz und quer – PrimaTon Kirchenmagazin“. Das Kirchenmagazin „Gott und die Welt“ auf Radio Primavera ist jeweils sonntags von 7 bis 8 Uhr auf UKW 100,4 MHz (Aschaffenburg) und UKW 99,4 MHz (Miltenberg) zu hören.

(2720/0664; E-Mail voraus)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung