Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Kirchenradio am Sonntag: Was macht ein Beerdigungsclown?

Würzburg/Schweinfurt/Aschaffenburg/Miltenberg (POW) Am „Diaspora-Sonntag“ sammeln Katholiken in den Gottesdiensten für ihre Glaubensgeschwister in der Diaspora.

Die Hörfunksendungen der Radioredaktion des Bistums Würzburg berichten am Sonntag, 15. November, über diese Aktion des Bonifatiuswerks der deutschen Katholiken. Unter der Überschrift „Die Küsterin und das ewige Licht“ rückt ein weiterer Beitrag die Küster und ihre Aufgaben in den Mittelpunkt. Die Psychologin Birgit Sauerschell aus Lichtenfels tritt bei Beerdigungen als Clownin auf. In dieser Rolle versucht sie, einfühlsam auf die jeweilige Trauergesellschaft zu reagieren. Im Filmtipp geht es um den Film „Unorthodox“. Er erzählt von einer jungen Jüdin, die aus ihrer strenggläubigen Umgebung ausbricht. Muss man mit Gewalt auf Gewalt antworten? Im Kirchenmagazin „Gott und die Welt“ spricht die Politikwissenschaftlerin Susanne Luithlen anlässlich des Volkstrauertags darüber, dass man mit gewaltlosem Widerstand weiterkommt als mit Gewalt. Am 11.11. hat offiziell der Fasching begonnen. Doch der Lockdown lässt keine Veranstaltungen zu. Hier kann vielleicht ein Witzeautomat für Abhilfe sorgen. In einem weiteren Beitrag wird erklärt, was es mit der Weinhostie auf sich hat, die im mittelfränkischen Neuendettelsau erfunden wurde. Die Sendung „Cappuccino – Ihr Kirchenjournal am Sonntagmorgen“ läuft jeweils sonntags von 8 bis 10 Uhr auf Radio Charivari Würzburg (www.meincharivari.de). Ebenfalls von 8 bis 10 Uhr sendet Radio PrimaTon Schweinfurt (www.radioprimaton.de) jeweils sonntags „Kreuz und quer – PrimaTon Kirchenmagazin“. Das Kirchenmagazin „Gott und die Welt“ auf Radio Primavera ist jeweils sonntags von 7 bis 8 Uhr auf UKW 100,4 MHz (Aschaffenburg) und UKW 99,4 MHz (Miltenberg) zu hören.

(4720/1178; E-Mail voraus)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung