Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Mit dem Sonntagsblatt durch das Apfelland Franken

Würzburg (POW) Durch das Apfelland Franken führt das Würzburger katholische Sonntagsblatt in seiner Ausgabe vom 13. September 2020.

Der September ist der Hauptmonat der Apfelernte in Franken. Marion Gold aus Karlburg am Main, amtierende Apfelweinkönigin und Gärtnermeisterin im Obstanbau, plädiert für eine regionale Vermarktung und kurze Transportwege. In einem weiteren Bericht geht es um den Schulstart in Coronazeiten an den vier kirchlichen Gymnasien im Bistum. In der Serie „Bistumsgeschichte“ geht es diesmal um das barocke Treppenhaus von Balthasar Neumann in der 300 Jahre alten Würzburger Residenz.

(3820/0932; E-Mail voraus)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung