Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Netzgemeinde „DA_ZWISCHEN“ bietet digitalen Friedhofsgang an

Würzburg (POW) Die Netzgemeinde „DA_ZWISCHEN“ bietet an Allerheiligen, Sonntag, 1. November, und Allerseelen, Montag, 2. November, die Möglichkeit eines digitalen Friedhofsgangs an, unabhängig von Ort und Zeit.

Obwohl es in diesem Jahr aufgrund der Corona-Situation an vielen Orten nicht möglich sei, in einer gemeinsamen Andacht der Verstorbenen zu gedenken, könne so jede und jeder für sich oder in der Familie über den Friedhof gehen und ein persönliches Totengedenken feiern, schreibt Pastoralreferent Walter Lang, Diözesanbeauftragter der Internetseelsorge der Diözese Würzburg. Die Netzgemeinde bietet dazu die Möglichkeit, Texte und Impulse über einen Messenger-Dienst am Smartphone abzurufen und so der Tiefe dieses Tages nachzuspüren. Benötigt werden dazu ein Smartphone mit einem Messenger-Dienst und eine Internetverbindung. Wer möchte, nimmt Kopfhörer für die Lieder mit. Das Angebot steht ab Samstag, 31. Oktober, 18 Uhr, das ganze Allerheiligenwochenende und an Allerseelen zur Verfügung, so dass jeder den für sich passenden Zeitpunkt wählen kann. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, mit Seelsorgern ins Gespräch zu kommen. Um teilzunehmen, muss die Nummer 01511/4880082 ins Handy gespeichert werden. Über WhatsApp, den Facebook-Messenger oder Telegram wird dann das Startwort „Friedhof“ an diese Nummer geschickt. Die Netzgemeinde „DA_ZWISCHEN“ ist ein Projekt der (Erz-) Diözesen Freiburg, Köln, Speyer und Würzburg. Sie wird mitgetragen von der Internetseelsorge der Diözese Würzburg und bietet die Möglichkeit, durch wöchentliche Impulse und Messenger-Gottesdienste mit anderen vernetzt den Glauben zu leben und zu feiern. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.netzgemeinde-dazwischen.de oder Pastoralreferent Walter Lang, Telefon 06021/392148, Internet internetseelsorge@bistum-wuerzburg.de.

(19 Zeilen/4520/1128; E-Mail voraus)

Hinweis für Redaktionen: Foto abrufbar im Internet

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung