Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Neues Gebetsheft von Domvikar Paul Weismantel

Würzburg (POW) Unter dem Titel „Gebetsstunde“ hat Domvikar Paul Weismantel, Leiter des Referats Geistliches Leben des Bistums Würzburg, ein Gebetsheft zum Leitwort von Bischof Dr. Franz Jung „Denn Gott hat uns nicht einen Geist der Verzagtheit gegeben, sondern den Geist der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit“ (2 Tim 1,7) herausgegeben.

Das Heft umfasst 30 Seiten zur Gestaltung von Gebetsstunden bei der „Ewigen Anbetung“, heißt es in der Ankündigung. Die angeführten Lieder, Wechselgebete und Texte können aber auch einzeln verwendet werden. Das Gebetsheft ist zum Stückpreis von einem Euro bei der Dominfo Würzburg, Domstraße 40, dem Medienhaus des Bistums Würzburg, Kardinal-Döpfner-Platz 5, sowie beim Referat Geistliches Leben, E-Mail rgl@bistum-wuerzburg.de, Telefon 0931/38663711, erhältlich.

(0819/0194; E-Mail voraus)

Hinweis für Redaktionen: Foto abrufbar im Internet

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung