Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Neues Programm des Fortbildungsinstituts der Diözese Würzburg

Würzburg (POW) Das neue Programm des Fortbildungsinstituts (fbi) der Diözese Würzburg für das zweite Halbjahr 2020 ist erschienen.

Die Angebote richten sich an hauptberufliche und ehrenamtliche Mitarbeiter sowie Führungskräfte. „Wir erleben Umbrüche, wohin wir gerade sehen, Herausforderungen, Veränderungen in der Gesellschaft und in unserer Diözese. Das kann zu Ungewissheit führen, zu Überforderung, kann aber auch kreatives Potenzial freisetzen sowie neue Arbeitsweisen fördern“, schreiben Wolfgang Schuberth, Leiter der Abteilung Fort- und Weiterbildung, und sein Stellvertreter Stefan Heining im Vorwort. Auf fast 70 Seiten wolle das Programmheft Hilfestellung und Inspiration für den gemeinsamen kirchlichen Auftrag sein. Unter der Überschrift „All together“ steht beispielsweise ein Studientag zur Neuausrichtung der Katechese: Im Glauben zu wachsen sei eine Aufgabe, die immer neu nach Formen frage, wie Glaubensgemeinschaft entstehen könne. Um die Herausforderungen für das interkulturelle und interreligiöse Zusammenleben geht es beim Studientag „Familie und Gemeinschaft in muslimischen Kulturen“. Für Führungskräfte gibt es Kursangebote wie „Delegieren, aber richtig“ oder „Effektive Dienstbesprechungen gestalten“. Darüber hinaus gibt es Angebote für bestimmte Zielgruppen, beispielsweise Auszubildende. Außerdem enthält die Broschüre Angebote wie Gemeinde- und Organisationsberatung oder Supervision und Coaching. Das Programmheft ist kostenlos erhältlich beim Fortbildungsinstitut der Diözese Würzburg, Domstraße 40, 97070 Würzburg, Telefon 0931/38640000, E-Mail fbi@bistum-wuerzburg.de, Internet www.fbi.bistum-wuerzburg.de.

(3920/0956; E-Mail voraus)

Hinweis für Redaktionen: Foto abrufbar im Internet

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung