Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Online-Umfrage zum Stand von „Gemeinsam Kirche sein – Pastoral der Zukunft“

Würzburg (POW) Wie weit ist das Bistum Würzburg auf dem Weg der Neugestaltung der Pastoral beim Programm „Gemeinsam Kirche sein – Pastoral der Zukunft“ schon vorangekommen? Was brauchen die Menschen in den Gemeinden noch an Unterstützung für den weiteren Weg? Zum Abschluss der seit 2020 laufenden Gestaltungsphase sind alle haupt- wie ehrenamtlich Engagierten im Bistum Würzburg eingeladen, ab sofort bis Ende Juli an einer Online-Umfrage teilzunehmen.

Neben generellen Fragen zum Programm „Gemeinsam Kirche sein – Pastoral der Zukunft“ geht es auch um die neuen Leitungsmodelle im Team, die Zusammenarbeit zwischen Haupt- und Ehrenamtlichen sowie um den Stand der Entwicklung in den Pastoralen Räumen, um daraus Konsequenzen für die nächsten Schritte zu ziehen. Unter der Adresse https://main-katholisch.de/index.php/385791?lang=de besteht Gelegenheit, bis zum Sonntag, 31. Juli, ein umfassendes und konstruktives Feedback aus der Praxis abzugeben. Die Evaluation dauert im Schnitt etwa 15 Minuten und ist anonym. Das Ergebnis der Umfrage wird beim Diözesanforum am Samstag, 29. Oktober, im Würzburger Matthias-Ehrenfried-Haus vorgestellt.

(2722/0772; E-Mail voraus)