Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Pfarrer angezeigt und beurlaubt

Würzburg (POW) Die Diözese Würzburg hat einen Priester der Diözese Würzburg wegen des Verdachts einer Sexualstraftat am Mittwoch, 31. Oktober 2018, bei der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg angezeigt.

Der Vorwurf bezieht sich auf Aktivitäten in den Sozialen Medien. Generalvikar Thomas Keßler beurlaubte nach Rücksprache mit Bischof Dr. Franz Jung den Pfarrer mit sofortiger Wirkung bis zur Klärung des Sachverhalts von seinen priesterlichen Aufgaben.

(4418/1124; E-Mail voraus)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung