Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Sonntagsblatt berichtet über die fränkische „Route 46“

Würzburg (POW) Die Reste einer nie gebauten Autobahn aus den 1930er Jahren im Raum Gemünden sollen bald Touristen verzücken. Über die „Strecke 46“, die einst Fulda und Würzburg verbinden sollte, berichtet das Würzburger katholische Sonntagsblatt in seiner Ausgabe vom 12. Januar 2020.

Die alte Route soll nun für Wanderer und Mountainbiker erschlossen werden. Wie es bei einer Leseprobe für die Passionsspiele in Oberammergau zugeht, erfährt man unter der Überschrift „Der Regisseur und seine Schar“. Außerdem gibt es ein Porträt von Benediktinerpater Anselm Grün, der am 14. Januar 75 Jahre alt wird. Grün ist nicht nur Mönch, sondern auch Autor, Ratgeber, Manager, Missionar – und Gottsucher.

(0320/0050; E-Mail voraus)

Zum Autor: sti (POW) (pow@bistum-wuerzburg.de)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung