Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Sonntagsblatt stellt Gedenkkonzert zum 16. März vor

Würzburg (POW) Mit dem Brahms-Requiem im Dom gedenkt die Würzburger Dommusik am 16. März der Zerstörung der Stadt vor 75 Jahren.

Das Würzburger katholische Sonntagsblatt stellt in seiner Ausgabe vom 23. Februar 2020 den genauen Ablauf dieses besonderen Konzertes vor. Ergänzt wird das Requiem durch dazwischengeschobene Stücke junger Kompositionsstudenten. „Viel Schabernack im Kopf“ hat das Seniorentheater Spätlese des Aschaffenburger Seniorenforums – und das seit 25 Jahren. Die Kirchenzeitung schaute sich die Premiere an und war begeistert. In der zweiten Folge der Serie „100 Jahre Caritasverband der Diözese“ beleuchtet das Sonntagsblatt unter der Überschrift „Geleitet vom christlichen Menschenbild“ das große Engagement des Diözesan-Caritasverbandes im Bereich Kindergarteneinrichtungen.

(0920/0227; E-Mail voraus)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung