Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Tanz, Gebet und Musik im Rahmen des Kunstprojekts „Neues Licht“

Würzburg (POW) Im Rahmen des Kunstprojekts „Neues Licht“ gibt es weitere Veranstaltungen im Würzburger Neumünster. Bei der Tanzperformance „Auf dem Weg“ erschließt am Donnerstag, 3. März, um 19 Uhr das Tanzensemble „Tanzraum“ von Lisa Kuttner die Botschaft der Kunstwerke von Ludger Hinse.

Die Besucher seien eingeladen, den Prozessionsweg von der Krypta hinauf in die Oberkirche mitzugehen und sich von Tanz und Musik anrühren zu lassen, heißt es in der Einladung. Hans Bernhard Rus begleitet den Abend auf der Orgel, der Eintritt ist frei. Die Choralschola der Männer und das Frauenchoralensemble „Vox anima“ der Würzburger Dommusik gestalten am Freitag, 4. März, um 19.30 Uhr das „Komplet – Nachtgebet der Kirche“. Domkapellmeister Christian Schmid und Domkantor Alexander Rüth leiten die Gesänge. Hubert Winter spielt dazu Improvisationen auf dem Saxophon. Dompfarrer Dr. Jürgen Vorndran steht der Liturgie vor. Beim Konzert „In cruce“ am Sonntag, 6. März, um 19.30 Uhr befasst sich das Vocalensemble Würzburg mit zwei unterschiedlichen Vertonungen des „Stabat Mater“, die sich auf musikalischer Ebene kreuzen. Dem vokalen „Opus magnum“ zu zehn Stimmen von Domenico Scarlatti wird die Vertonung von Philippe Hersant in Würzburger Erstaufführung gegenübergestellt. Dieses ebenfalls zehnstimmige Vokalwerk greife musikalische Gedanken aus Scarlattis Komposition auf und rücke sie gleichsam in neues Licht, erklärt die Einladung. Die Leitung hat Wilhelm Schmidts, der Eintritt ist kostenfrei.

(0916/0286; E-Mail voraus)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung