Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Vesper via YouTube mit Bischof Jung

Würzburg (POW) Live ins Internet gestreamt worden ist am Freitag, 7. Juni, eine Online-Vesper auf dem auf dem YouTube-Kanal der „Lingualpfeife“-Community. Rund 80 Nutzer nahmen via Internet an dem etwa halbstündigen Gebet teil.

Zwei Beter waren via Telefon zugeschaltet. In den Fürbitten wurden Gebetsanliegen aufgegriffen, die zuvor von den Mitgliedern der Community eingereicht worden waren. In seiner kurzen Predigt erinnerte Bischof Dr. Franz Jung daran, dass Maria vor Pfingsten mit den Jüngern im Gebet verharrte. Maria sei der Garant des Gebets. „Der Heilige Geist hilft uns, Christus zu verstehen. Harren wir mit der Gottesmutter auf den Heiligen Geist“, sagte der Bischof im Blick auf das bevorstehende Pfingstfest. Als Dankeschön und Gruß an Bischof Jung zeigte das Team um den katholischen Kirchenmusiker Ludwig Martin Jetschke vor der Liveschaltung ein Video mit Grüßen von Mitgliedern der „Lingualpfeife“-Community, unter anderem aus Speyer und Wien. Die „Lingualpfeife“-Community ist nach eigener Definition eine christliche Plattform mit der Möglichkeit, in ökumenischer Verbundenheit online über Glaubens- und Lebensfragen ins Gespräch zu kommen und gemeinsam zu beten. Sie ist aus dem gleichnamigen YouTube-Kanal Jetschkes entstanden und versteht sich als pastoraler Raum im Internet, der sich lediglich in seiner räumlichen Dezentralität von „analogen“ christlichen Gruppierungen und Gemeinden unterscheidet.

mh (POW)

(2419/0652; E-Mail voraus)

Hinweis für Redaktionen: Fotos abrufbar im Internet

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung