Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Vinzentinum spendet 500 Euro für das Frauenhaus des SkF

Würzburg (POW) Das Katholische Schülertagesheim Vinzentinum in Würzburg hat eine Spende von insgesamt 500 Euro für das Frauenhaus des Sozialdiensts katholischer Frauen (SkF) übergeben.

Traditionell werden vor Weihnachten Plätzchen gebacken und für einen guten Zweck verkauft, schreibt das Vinzentinum. Besonders fleißig seien diesmal die Kinder und Erzieherinnen der Tagesheimgruppe 39 gewesen. Mit den Einnahmen vom Tag der offenen Tür im Advent konnten nun insgesamt 500 Euro an Erzieherin Claudia Saam vom Team des Frauenhauses übergeben werden. Aufmerksam lauschten die Kinder Saam, die von der Arbeit im Frauenhaus erzählte. Frauen, die von häuslicher Gewalt bedroht oder betroffen sind und deshalb nicht zu Hause leben können, finden zusammen mit ihren Kindern im Frauenhaus Unterkunft und Unterstützung in schwierigen Lebenssituationen. Mit der Spende soll eine Spielecke im Freien mit kleiner Schaukel und Rutsche angelegt werden.

(0320/0061; E-Mail voraus)

Hinweis für Redaktionen: Foto abrufbar im Internet

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung