Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Vorstand der Mitarbeitervertretung trifft Bischof Dr. Franz Jung

Würzburg (POW) Zu einem Gespräch mit Bischof Dr. Franz Jung haben sich die vier Vorstandsmitglieder der Mitarbeitervertretung (MAV) des Bistums Würzburg im Bischofshaus getroffen.

An dem ersten Austausch nahm auch Ordinariatsrat Personalleiter Thomas Lorey teil. Die besprochenen Themen reichten nach Angaben der MAV-Vertreter von den geplanten Umstrukturierungen über das Bistum als verlässlichen Arbeitgeber bis hin zur angespannten finanziellen Lage. „Wir haben zudem eine Liste mit Fragen und Problemen überreicht und die frühzeitige Beteiligung der MAV bei Prozessen und Entscheidungen eingefordert“, erklärte MAV-Vorsitzende Dorothea Weitz. Bischof Jung sagte, es sei wichtig, durch gute Kommunikation miteinander konstruktive und zukunftsweisende Lösungen zu erarbeiten. Das sei nicht zuletzt eine spirituelle Aufgabe. Missionarisch Kirche zu sein heiße, in die Zukunft zu denken, erklärte der Bischof.

(5018/1279; E-Mail voraus)

Hinweis für Redaktionen: Foto abrufbar im Internet

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung