Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Wanderung in den Trockenrasenhängen bei Böttigheim

Böttigheim (POW) Die Katholische Landvolkbewegung (KLB) im Bistum Würzburg lädt unter der Überschrift „Biologische Schatzkammer“ am Freitag, 30. September, um 16 Uhr zu einer Wanderung in den Trockenrasenhängen bei Böttigheim ein.

„Über die Jahrtausende hat sich hier eine außergewöhnliche Vegetation mit der dazugehörigen Tierwelt erhalten beziehungsweise entwickelt. Neben Reliktarten aus der Eiszeit haben sich mediterrane Vertreter aus späteren Wärmezeiten dazugesellt. Und der Wandel geht weiter, sichtbar durch einige Neuankömmlinge“, heißt es in der Einladung. Da hier die naturnahe Beweidung beim Erhalt der Magerrasen eine wesentliche Rolle spiele, seien bei der Veranstaltung auch die vierbeinigen „Landschaftspfleger“ Thema. Im Anschluss an die Wanderung ist eine Einkehr im Ort vorgesehen. Nähere Informationen und Anmeldung unter Telefon 0931/38663721 oder E-Mail klb@bistum-wuerzburg.de.

(3122/0905; E-Mail voraus)