Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Weihbischof feiert zum Weltfriedenstag Gottesdienst mit Soldaten

Würzburg (POW) Anlässlich des Weltfriedenstags feiert Weihbischof Ulrich Boom am Donnerstag, 30. Januar 2020, um 10.30 Uhr mit Soldaten und deren Angehörigen einen Gottesdienst im Würzburger Kiliansdom.

Erwartet werden rund 350 Soldaten aus den Bundeswehr-Standorten Hammelburg, Hardheim, Niederstetten, Roth, Walldürn, Wildflecken, Veitshöchheim und Volkach. Im Anschluss findet im Burkardushaus ein Empfang statt. Veranstalter ist das Katholische Militärdekanat München. Das Motto des Weltfriedenstags 2020 lautet „Der Friede als Weg der Hoffnung: Dialog, Versöhnung und ökologische Umkehr“. Anmeldeschluss für den Gottesdienst zum Weltfriedenstag ist am Donnerstag, 16. Januar 2020, beim katholischen Militärpfarramt in Veitshöchheim, Balthasar-Neumann-Kaserne, Oberdürrbacher Straße, 97209 Veitshöchheim, E-Mail kathmilpfarramtveitshoechheim@bundeswehr.org.

(9 Zeilen/0120/0005; E-Mail voraus)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung