Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Buch-Tipp

Weihnachten – gerade in Coronazeiten

Buch von Benediktinerpater Dr. Anselm Grün und Musikerin Maite Kelly plädiert für echte Weihnachtsfreude und tiefe Geborgenheit

Würzburg (POW) Wie Weihnachten feiern, wenn Corona und die damit verbundenen Einschränkungen viel Gewohntes durcheinanderbringen? Steckt darin vielleicht auch die Chance, in diesem Jahr ein besonders schönes und einzigartiges Fest zu feiern?

Vielfältige und inspirierende Antworten geben in einem sehr persönlich gehaltenen Buch Maite Kelly, Jahrgang 1979, zweijüngstes Kind der Kelly Family und heute Sängerin, Musikproduzentin und Autorin, sowie Benediktinerpater Dr. Anselm Grün, Jahrgang 1945, Bestsellerautor im Bereich Spiritualität. In Essays sinnieren die Autoren abwechselnd über Fragen wie „Die Kunst von Nähe und Distanz“ und „Lob der Einfachheit – oder: Keep it simple!“.

Grün rät unter anderem dazu, freie Zeit nicht komplett unstrukturiert zu verbringen. „Solche Tage können auch einmal schön und erholsam sein. Aber nur ab und zu. Wird plötzlich die gesamte Woche, der ganze Monat zu einem formlosen Zeitbrei, wird das Leben geschmacklos und schal.“ Kelly blickt aus der Warte des Familienmenschen auf Weihnachten und warnt unter anderem vor Perfektionismus: „Das ist für mich das, was die Weihnachtsgelassenheit ausmacht. Sie beginnt zu wachsen im Advent, durch die Vorbereitung. Wir dürfen gelassen sein, weil wir hineinwachsen in das Weihnachtserlebnis und nicht die Sorge haben müssen, hineinzustolpern. Weil oberflächliches Chaos nicht bedeutet, dass ein Fest nicht unvergesslich und tiefe Erfüllung sein kann.“

Es liegt nahe, dass das Buch nicht mit allzu großem Vorlauf entstanden sein kann. Fehler wie „Alte und neu: Hitlist für Weihnachten – und unser Leben“ sollten aber bei einem großen Verlag wie Herder nicht durch die Korrektur rutschen.

Maite Kelly, Anselm Grün: Weihnachten für alle. Herder-Verlag, Freiburg 2020, 128 Seiten, 14 Euro, ISBN 978-3-451-03302-5.

mh (POW)

(0121/0007; E-Mail voraus)

Hinweis für Redaktionen: Foto abrufbar im Internet

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung