Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Kiliani-Wallfahrtswoche 2021

„What would Jesus do?" – Tag der Jugend

Kirchliche Jugendarbeit (kja) und Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) in der Diözese Würzburg feiern Kiliani – Sechs Aktionen im Bistum verteilt

Würzburg/Aschaffenburg/Miltenberg/Karlstadt/Bad Kissingen/Bad Neustadt/Gelchsheim (POW) Die Jugendverbände der Diözese Würzburg feiern am Samstag, 10. Juli, den „Kiliani-Tag der Jugend“. Die gemeinsame Veranstaltung der Kirchlichen Jugendarbeit (kja) und des Bunds der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) umfasst in diesem Jahr zum Beispiel Kanufahren, Sightjogging und Jugendgottesdienste an fünf verschiedenen Orten. Das diesjährige Motto der Kiliani-Wallfahrtswoche lautet „Wir aber wollen, von der Liebe geleitet, die Wahrheit bezeugen und in allem auf ihn hin wachsen. Er, Christus, ist das Haupt“ (Eph, 4,15). Die kja übersetzt das für sich so: „What would Jesus do? Inflamed“. „Es geht darum, herauszufinden, wofür wir brennen, was uns entflammt“, erklärt Daniela Hälker, Referentin der kja-Leitung. Bei den Veranstaltungen gelten die aktuellen Corona-Sicherheitsmaßnahmen. Aufgrund der Teilnahmebeschränkungen ist eine Anmeldung bei der jeweiligen Regionalstelle erforderlich.

Zur Einstimmung in die Kiliani-Woche findet bereits am Sonntag, 4. Juli, um 19 Uhr eine „messe@kross“ mit „kross – Junge Kirche Schweinfurt“ in Schweinfurt statt.

Die kja-Regionalstelle Main-Spessart veranstaltet am Samstag, 10. Juli, von 10 bis 15.30 Uhr eine Kanutour auf dem Main. Start und Endpunkt der Tour ist der Ruder-Club Karlstadt 1928 in Karlstadt. Zur Stärkung wird dort gegrillt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldeschluss ist am Freitag, 2. Juli.

In Würzburg findet ebenfalls am Samstag, 10. Juli, um 16 Uhr „Sightjogging“ statt. Dabei werden joggend Stationen mit Wasser und Impulsen in der Stadt entdeckt. Die sportliche Sightseeingtour dauert eine Stunde. Um 18 Uhr wird in der Jugendkirche Würzburg gemeinsam ein Gottesdienst gefeiert. Im Anschluss daran klingt der Tag im Innenhof des Kilianeums-Haus der Jugend unter dem Motto „Chillen mit Kilian – ein come-together im Innenhof“ aus. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldeschluss ist am Freitag, 9. Juli, um 12 Uhr.

Die Regionalstellen der kja Aschaffenburg und Miltenberg haben dem Tag den Titel „Unterwegs am Untermain“ gegeben. Das Programm beginnt am Samstag, 10. Juli, um 9.30 Uhr mit einem Wortgottesdienst im Freien bei der Kirche Sankt Agatha in Aschaffenburg. Im Anschluss beginnt die Tour zum Jugendhaus Sankt Kilian in Miltenberg. Dafür stehen verschiedene Routen zur Verfügung, die mit Stationen mit Spielideen, Getränken und Impulsfragen versehen sind. Die Routen werden individuell gewählt und eigenverantwortlich bestritten. Der Tag endet um 16.30 Uhr mit einem Gottesdienst mit Picknick am Jugendhaus Sankt Kilian. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldeschluss ist am Donnerstag, 1. Juli.

Am Volkersberg planen die Regionalstellen der kja Bad Kissingen und Bad Neustadt am Samstag,
10. Juli, von 14 bis 22 Uhr einen bunten Tag mit kreativen Workshops und actionreichen Aktionen. Eingeladen sind alle Jugendlichen ab zwölf Jahren. Die Teilnahmegebühr beträgt zwölf Euro. Anmeldeschluss ist am Dienstag, 29. Juni.

Einen Jugendgottesdienst mit Band im Freibad von Gelchsheim organisieren die Regionalstellen der kja Kitzingen und Ochsenfurt am Samstag, 10. Juli, um 18 Uhr. Auch Weihbischof Ulrich Boom wird den Gottesdienst mitfeiern. Anmeldeschluss ist am Freitag, 9. Juli, um 11.30 Uhr.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.kja-wuerzburg.de/veranstaltungen/kiliani-tag-der-jugend/.

(Programmänderungen jederzeit möglich)

(2521/0579; E-Mail voraus)

Hinweis für Redaktionen: Foto abrufbar im Internet

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung